Flügge







Leuchtturm Flügge         

Der Flügger Leuchtturm ist mit 40 Metern der höchste Leuchtturm auf Fehmarn und der einzige, der auch besichtigt werden kann. Sie sollten sich den Ausblick von oben nicht entgehen lassen. Betrieben wird er automatisch, wie alle Leuchttürme auf Fehmarn, dirigiert  von einer Schaltzentrale in Heiligenhafen.

1872 wurde der erste Leuchtturm an dieser Stelle gebaut mit einer Höhe von 16 Metern. Der jetzige Leuchtturm wurde 1915 erbaut und begann mit einem ursprünglich sandsteinfarbigem Mauerwerk, das 1975 mit roten und weißen Kunststoffplatten verkleidet wurde.

in 2010 / 2011 wurde er wieder umgebaut, die Kuststoffplatten entfernt und das ursprüngliche Mauerwerk saniert.

Klicken Sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern. Viel Spaß dabei.

 


Flügger Leuchtturm im Winter

Ausblick vom Flügger Leuchtturm

Ausblick vom Flügger Leuchtturm

Ausblick vom Flügger Leuchtturm

Ausblick vom Flügger Leuchtturm

Ausblick vom Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm im Winter



Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm

Öffnungszeiten Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm vor Sanierung

Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm





 


Fotos von ma's atelier


Betreuung von Ferienimmobilien


Vermietung von Ferienwohnungen

 



 


Gästebuch, wir freuen uns auf Ihren Eintrag